Frankfurt: Trotz alledem!

Am 19.12.2012 zeigte die SDAJ Frankfurt den Film „Trotz alledem“. 15-20 Menschen erschienen, um ihn sich gemeinsam anzuschauen und darüber zu diskutieren. Dazu gab’s leckere Cocktails, deren Erlös an das Cuba-Soli-Projekt geht. Insgesamt wurden dabei über 100 € eingenommen. Ganz nach dem Motto des Films heißt es bald wieder: Trotz alledem! Nichts ist vergessen! Deswegen fahren wir in drei Wochen gemeinsam zum Luxemburg-Liebknecht-Lenin-Wochenende nach Berlin. Der nächste... Weiterlesen »

"Trotz alledem" - Filmabend und Cocktailbar am 19.12.12

Als Karl Liebknecht am 23. Oktober 1918 aus dem  Gefängnis frei kommt, ist der Erste Weltkrieg fast vorüber. Der Aufstand der Kieler Matrosen gibt den Anstoß für reichsweite Demonstrationen und Massenstreiks, überall im Kaiserreich gründen sich Arbeiter- und Soldatenräte. Als die Novemberrevolution ausbricht, steht Liebknecht an deren Spitze und ruft am 9. November 1918 die Freie Sozialistische Republik Deutschland aus. Das Berliner Schloss wird besetzt, der Kaiser flieht. Doch der Sieg der... Weiterlesen »

Die SDAJ beim Gewerkschaftsaktionstag am 14.11.12!

Mit der Losung „Übernahme erkämpfen, Leiharbeit abschaffen, Kapitalismus zerschlagen!“ war auch die SDAJ am 14.11.12 auf dem Gewerkschaftsaktionstag in Frankfurt, der im Rahmen des europäischen Generalstreiks:  Weiterlesen »

Mit SDAJ und DKP zum LLL-Wochenende!

SDAJ und DKP Hessen fahren vom 11.-13.1.2013 gemeinsam mit einem Bus zum LLL-Wochenende. Meld‘ dich bei uns und komm‘ mit und schau hier vorbei! Normalpreis: 50€ Sozialpreis:40€  Weiterlesen »

Ob in Schule, Ausbildung oder Hochschule – Wir haben ein Recht auf kostenfreie Bildung!

Bundesweiten Aktionswoche vom 14.-22. November 2012 – europäischer Generalstreik am 14. November Kopiergeld, Bücher, Klassenfahrt. Immer mehr müssen wir für unsere Bildung bezahlen. Während immer weiter hunderte Milliarden zur „Rettung“ von Banken und Konzernen, das heißt eigentlich zur Rettung der privaten Profite von deren Vorstandsetagen, ausgegeben werden, wird im Bildungssystem immer weiter gespart: Ermäßigte Fahrkarten für SchülerInnen werden immer teurer oder gestrichen, immer... Weiterlesen »

Kampf dem Spardiktat!

Zum heutigen Gewerkschaftsaktionstag: Heute finden Generalstreiks in Spanien, Portugal, Malta und Zypern statt. Erst in der letzten Woche legte ein zweitägiger Streik ganz Griechenland lahm. Immer mehr Menschen wehren sich gegen das Spardiktat. Und auch bei uns wächst die Solidarität mit diesen Kämpfen. Gleichzeitig machte Merkel erst am Montag bei ihrem Portugal-Besuch noch einmal deutlich, dass sie die Sparpolitik auf Kosten der arbeitenden Menschen fortsetzen wird, koste es, was wolle: „Es... Weiterlesen »

Umverteilen? Nur durch Klassenkampf!

Konzerne und Reiche zur Kasse – Widerstand gegen das Kapital Die Reichen reicher, die Armen ärmer – sogar der Entwurf für den Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung muss das zugeben, was ohnehin jeder weiß. Daraufhin gab es eine Diskussion über eine stärkere Besteuerung von Vermögen. Die Reaktion kam schnell: „Forderungen nach noch mehr Umverteilung“ seien „nicht zustimmungsfähig“, erklärte Wirtschaftsminister Rösler(FDP), die Kanzlerin stellte sich hinter ihn. Für... Weiterlesen »

In Darmstadt ruft das „Komitee für Solidarität und freie Bildung“ für 11 Uhr auf dem Luisenplatz zu einer Demonstration auf. Mehr Infos dazu unter: http://www.komitee-darmstadt.de/ In Frankfurt ruft das „Frankfurter Jugendbündnis“ zusammmen mit dem Stadtschülerrat (SSR) und dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Goethe-Uni für 14 Uhr in Bockenheim zu einer Demonstration auf. Vorher finden ab 9 Uhr Workshops auf dem Uni-Campus Bockenheim statt. Beendet wird der Aktionstag... Weiterlesen »

Wir treffen uns: Jeden Montag, 18:30 Im DGB Jugendclub (Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77)  Weiterlesen »