Liebe Schülerinnen und Schüler! Wir als Organisation bestehend aus Schülern, Azubis, Studenten und jungen Arbeitern solidarisieren uns mit dem Streik der Lehrer um bessere Arbeitsbedingungen. Das sollten wir alle als Schüler tun, denn auch wir haben ein Interesse daran, dass Lehrer weniger Stress haben und so besseren Unterricht machen können. In Zeiten der Krise wird uns allen gesagt, wir müssten alle sparen. Gekürzt wird vor allem im öffentlichen Bereich, was sowohl SchülerInnen als auch... Weiterlesen »

Am 13. Juni 2015 feierte die Bundeswehr anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens den „Tag der Bundeswehr“. An 15 Orten in ganz Deutschland und auch in Fritzlar in Hessen hat sie an diesem Tag ihre „Waffen für den Frieden“ gezeigt. Ziel war dabei das immer  schlechter werdende Image der Bundeswehr zu verbessern und sie als familienfreundlichster, arbeitnehmerfreundlichster und chancenreichster Arbeitgeber Deutschlands darzustellen. Hier ein paar Fakten die eindeutig gegen das oben... Weiterlesen »

Heraus zum Jugendblock am 1.Mai ! - Make Capitalism History !

Heute mehr denn Je ! „Deutschland muss mehr Verantwortung  übernehmen“ sagte jüngst BundespräsidentGauck.Was er meint, sind mehr Kriegseinsätzeund eine aggressivere Außenpolitik im Dienste der Banken und Konzerne. Doch auch nach Innen geht es um eine aggressivere Politik: Bei den Protesten gegen die Sicherheitskonferenz der NATO in München im Februar und gegen den anstehenden G7-Gipfel werden Millionen rausgehauen, damit eine aufgerüstete Polizei- und Militärmaschine friedliche DemonstrantInnen... Weiterlesen »

Letzte Gegendemo. Das Ende von KAGIDA?

Die PEGIDA Bewegung breitete sich in Deutschland aus wie ein Lauffeuer. Die mit Parolen wie „wir sind das Volk“ gegen sogenannte „Wirtschaftsflüchtlinge“ und „islamischen Terror“ mobilisierende Bewegung fand auch in Kassel Anklang. Was ist dran an den KAGIDA-Parolen? KAGIDA behauptet, Deutschland (oder wahlweise das Abendland) würde islamisiert. Die Bevölkerungsstatistik entlarvt jedoch diese dreiste Lüge: lediglich fünf Prozent der deutschen Bevölkerung... Weiterlesen »

Alleinerziehende Mutter, Teilzeit bei 8,50€ Stundenlohn – keine Seltenheit in unserer Gesellschaft. Noch immer sind Frauen besonders stark benachteiligt, beispielsweise bekommen sie im Schnitt 22% weniger Lohn als Männer. Auch im Jahr 2015 gibt es also noch gute Gründe am Internationalen Frauentag aktiv zu werden. In Frankfurt führten wir deshalb eine Kundgebung an der Hauptwache durch. Wir verteilten Postkarten und Flyer um auf die systematische Benachteiligung von Frauen hinzuweisen und... Weiterlesen »

Wir als Landesverband Hessen haben die lange, anstrengende Reise ins weit entfernte, kalte München zusammen angetreten um am diesjährigen Jugendblock auf der Gegendemo zur sogenannten Sicherheitskonferenz teilzunehmen. In unseren Gruppen haben wir uns schon vorher mit der Frage beschäftigt, warum es so wichtig ist gegen dieses all jährige Treffen der Herrschenden und Mächtigen auf die Straße zu gehen. Für alle, die selbst nicht mitkommen konnten, hier ein kleiner Erlebnisbericht: Samstagmorgen... Weiterlesen »

Am 18.03.2015 ist es soweit – das neue Gebäude der Europäischen Zentralbank (EZB) wird eröffnet. Dieses Gebäude hat über eine Milliarde Euro gekostet. Von dort aus soll demnächst die Verelendung der europäischen Bevölkerung für die Profite der Banken und Konzerne organisiert werden. Das ist für uns natürlich kein Tag zu feiern, sondern ein Tag, um ein Zeichen des Widerstandes zu setzen. Das Blockupy-Bündnis, an dem verschiedene Organisationen beteiligt sind , ruft auf, die Eröffnungsfeier... Weiterlesen »

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen! Das deutsche Kapital unterstützt Faschisten in der Ukraine, die EU-Wahlen zeigen einen Rechtsruck, in Schule, Betrieb und Uni wird gespart. 300.000 Ausbildungsplätze fehlen jährlich. Doch 32 Milliarden werden für die „Verteidigung“ ausgegeben. Sprich: Für Kriegseinsätze für die deutschen Banken und Konzerne, imperialistische Kriegseinsätze.  Aber: Imperialistische Kriege sind nichts Neues – dagegen kämpften... Weiterlesen »

Wanted: Sie reden von Frieden und führen Krieg - die Bundeswehr.

Flugblatt zur Protestaktion gegen die Bundeswehr auf dem Hessentag: „Die deutsche Außenpolitik: Kriege führen, Waffen liefern, FaschistInnen unterstützen! Heute gibt es kaum noch Kriege in der Welt, an denen Deutschland nicht be- teiligt ist. Auslandseinsätze der Bundeswehr sind zu einem gewöhnlichen Be- standteil deutscher Außenpolitik geworden. Die Bundeswehr ist an mehr als zehn militärischen Einsätzen im Ausland beteiligt. Sie besetzt andere Länder und begeht Kriegsverbrechen.... Weiterlesen »

Vom Panzer gezerrt

Hessentag: Antimilitaristischer Protest trotz Polizeigewalt Bensheim, 09.06.: Mehr als 100 AntimilitaristInnen –KriegsgegnerInnen aus der Region, die LINKE, DGB, GEW, AKKK, DKP und SDAJ und weitere Initiativen – protestieren auf dem Hessentag in Bensheim gegen die dortige Bundeswehrausstellung. Die SDAJ Hessen leistet mit einer kurzzeitigen Panzerbesetzung ihren Beitrag dazu. „Keinen Mensch und keinen Cent der Bundeswehr“, „Ausbildungsplätze statt Kriegseinsätze“ – auf 2 Transparenten... Weiterlesen »