Aufruf an die Jugend und Studierenden in Deutschland zu den 18. Weltfestspielen in Ecuador

Auf der ganzen Welt erfahren wir, die arbeitende und lernende Jugend, eine Offensive gegen ihre Rechte auf Frieden, Arbeit, Bildung, Gesundheit, Sport und Kultur. Auch in Deutschland wird uns gesagt, wir müssten alle „den Gürtel enger schnallen“, die öffentlichen Kassen seien leer und überhaupt müssten wir sparen. Die Umsetzung der Schuldenbremse führt zu massiven Kürzungen im Sozial- und Bildungsbereich, vor allem auf kommunaler Ebene. Gleichzeitig sollen die Gewinne derBanken und... Weiterlesen »

Kassel: Gemeinsam das Manifest der kommunistischen Partei lesen!

Noch heute heute hört man in Schulunterricht und Uni vom „Manifest der kommunistischen Partei“. Insgesamt wurde es in mehr als 100 Sprachen übersetzt und viele Millionen Mal gedruckt. Es wurde 1848 von Karl Marx und Friedrich Engels veröffentlicht. Es ist einer der grundlegendsten und bekanntesten Texte des wissenschaftlichen Sozialismus und hat auch heute noch Bedeutung. Wir wollen es gemeinsam lesen, erarbeiten,diskutieren und in aktuelle Zusammenhänge bringen. Dazu möchten wir uns am... Weiterlesen »

Wählt den Weg des Widerstands!

In der Schule und Berufsschule, im Ausbildungsbetrieb, im Praktikum oder bei der Bewerbung für eine Lehrstelle: Der Druck auf Schüler, Auszubildende und junge Arbeitende wird ständig größer. Politiker aller Parteien und Unternehmer aller Branchen erzählen uns: „Bildung ist die Zukunft“. Dabei wird an Bildung immer mehr gespart: Seien es fehlende Lehrer, immer mehr Schulstoff in kürzester Zeit und künstliche Barrieren wie das gegliederte Schulsystem und unangemessene Abschlussprüfungen,... Weiterlesen »

Ene, Mene, Muh... Und raus bist Du!

In Deutschland gibt es eine immer stärker werdende Tendenz zum zweigliedrigen Schulsystem. Mittlerweile gibt es in nur noch fünf Bundesländer Hauptschulen, da Haupt und Realschule immer öfter zusammengelegt werden, weil die Zahl der Hauptschüler stark abnimmt. Diese zusammengelegten Schulen sind im Gegensatz zu den Gymnasien „Restschulen“, ihre Ausstattungen usw. sind noch schlechter. Der Umbau der Schularten ist nicht zufällig, die Entwicklung ist eindeutig: Bald wird es in Deutschland... Weiterlesen »

Keinen Mensch & keinen Cent der Bundeswehr auf dem Hessentag!

Antimilitaristisches Bündnis plant Aktionen gegen Bundeswehrwerbung Die Bundeswehr macht mobil. Im Rahmen der Bundeswehrreform wird um- und aufgerüstet. Deutsche Soldaten sollen sich an noch mehr Kriegen in aller Welt beteiligen, um die Profite der deutschen Banken und Konzerne zu vergrößern. Dafür wird Nachwuchs benötigt. Die zunehmende Perspektivlosigkeit treibt immer mehr Jugendliche in die Hände der Bundeswehr, die mit Studien- oder Ausbildungsangeboten lockt.  Den „Nachteil“, das... Weiterlesen »

SDAJ Pfingstcamp Süd - "Sommer, Sonne, Sozialismus"

Am langen Pfingstwochenende schon was vor? Lust auf politische Diskussionen, Konzerte, Kultur, Sport und gemeinsam mit uns zu feiern? Dann bist du recht herzlich zum diesjährigen Südpfingstcamp „Sommer, Sonne Sozialismus“ der SDAJ eingeladen! Stattfinden wird es vom 17.-20. Mai am Jugendzeltplatz Eutersee in Hesseneck-Schöllenbach. Tagsüber an vielen verschiedenen Runden zu politischen Themen teilnehmen oder einfach mit FreundInnen auf der Wiese chillen, um sich zu unterhalten. Am... Weiterlesen »

DKP und SDAJ unterstützen "Umfairteilen"-Protestaktionen im April

Umfairteilen braucht Klassenkampf von unten Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) und die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) in Hessen werden sich mit einem eigenem Beitrag an der Aktion Umfairteilen am 13. April beteiligen. Wir unterstützen dabei die Forderungen des Bündnisses, die mittlerweile von hunderten bundesweiten, regionalen und lokalen Organisationen getragen werden, darunter Gewerkschaftsgremien, Sozialverbände, Basisinitiativen und viele andere. Unsere Losung heißt:... Weiterlesen »

Filmabend "Zucker und Salz" und Diskussion - 16.02., 18:30 Uhr, DGB-Jugendclub Kassel

Filmvorführung „Zucker und Salz“ (Ein Film von Martin Broschwitz und Tobias Kriele) Nach dem Sieg der kubanischen Revolution steigen tausende junger Kubanerinnen und Kubaner in das Gebirge der Sierra Maestra, um als Freiwillige die Landbevölkerung zu unterrichten. Angela, Elena, Ana und später María schließen dort eine Freundschaft fürs Leben. Sie kehren nach Havanna zurück, studieren gemeinsam, unterrichten ehemalige Prostituierte und Dienstmägde, heiraten, gründen Familien,... Weiterlesen »

Keinen Frieden mit der NATO! SiKo 2013

An diesem Wochenende trafen sich erneut hochrangige Vertreter der Rüstungsindustrie mit Politikern im Luxushotel „Bayrischer Hof“ in München. Die Hauptsächlich aus den USA und der EU stammenden Politiker trafen dort die Vorbereitung für die nächsten Waffendeals und Militäreinsätze. Während ganz Europa kaputt gespart wird, während Schulen und öffentliche Einrichtungen verfallen und an überall Arbeits- und Ausbildungsplätze fehlen, werden von den Herrschenden Milliarden für... Weiterlesen »

Jugend gegen NATO-Sicherheitskonferenz

Komm mit zum Jugendblock gegen die NATO-Kriegskonferenz 2013! Die SDAJ Hessen fährt gemeinsam mit dem Zug nach München. Anreise: Gießen Hbf: 1. Februar, 17:40, Gleis 3 Frankfurt M. Hbf: 1. Februar, 18:20, Gleis 9 Darmstadt Hbf: 1. Februar, 18:20, Gleis 8 Rückfahrt: 3. Februar vormittags Melde dich unter info@sdaj-hessen.de oder auf Facebook. Komm zum Jugendblock gegen die NATO-Kriegskonferenz 2013! Wie jedes Jahr treffen sich am ersten Februarwochenende im Bayerischen Hof MilitaristInnen,... Weiterlesen »