"Freiheit für die Cuban 5 - Wer sind sie? Was taten sie?" - Ein Gespräch mit Adriana Pérez

Veranstaltung des Netzwerk Cuba mit Unterstützung der DGB-Jugend Hessen-Thüringen, des ver.di Bezirk Südhessen und vielen anderen: Mehr als 3.400 Cubanerinnen und Cubaner wurden seit 1959 bei Terroranschlägen durch rechte exilcubanische Gruppen getötet. In den 1990er Jahren verstärkten diese ihre Attacken. Die „Cuban 5“ -Fernando González, Antonio Guerrero, Ramón Labañino, René González und Gerardo Hernández- beobachteten im Auftrag der cubanischen Regierung daraufhin Mitte... Weiterlesen »

Frankfurt: Keine Profite mit der Miete - Löhne rauf, Mieten runter!

  Am 28.9. haben in Frankfurt rund 500 und in ganz Deutschland mehrere tausend Menschen demonstriert – für Vergesellschaftung von Wohnraum, das Verbot von Zwangsräumungen – für bezahlbare Wohnungen für alle. Wir als SDAJ waren mit einem eigenen Block dabei: „Wohnungsnot im ganzen Land – unsre‘ Antwort: Widerstand!“ Denn: Eine Wohnung in Frankfurt? Das ist Glückssache! „Durchgangszimmer zum Bad zu vermieten. Schuhschrank bleibt drin“, „17 Quadratmeter... Weiterlesen »

100 Jahre Antikriegsrede von Luxemburg: Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg!

25.09, Frankfurt Bockenheim: „Wenn uns zugemutet wird, die Mordwaffen gegen unsere französischen und anderen Brüder zu erheben, dann rufen wir: Das tun wir nicht!“ Mit diesen Worten warnte Rosa Luxemburg vor 100 Jahren, am 26.09.1913, in Bockenheim, Frankfurt, vor dem ersten Weltkrieg. Auch am 25.09. demonstrierten wir dort – denn auch heute werden imperialistische Kriege geführt, auch heute ist unser Widerstand notwendig. Wir fordern: – Hände weg von Syrien & Iran! –... Weiterlesen »

LETS TALK ABOUT CUBA - INFO VERANSTALTUNG - DARMSTADT

  Am Montag Abend, dem 30.09. Veranstaltet die SDAJ Darmstadt/Odenwald mit Hilfe der DGB-Jugend eine Infoveranstaltung im Gewerkschaftshaus Darmstadt in der Rheinstraße 50 im Hans-Boeckler-Saal. Die Veranstaltung wird um 20:00 Uhr beginnen. Thematisch wird es um die demokratische Mitbestimmung und dem Bildungssystem auf der roten Insel gehen. Außerdem gibt es einen Reisebericht mit Eindrücken, Erlebnissen und Fotos, von TeilnehmerInnen der SDAJ-Solidaritätsbrigade. Für kleine Snacks und... Weiterlesen »

SDAJ Frankfurt in Aktion - zwei kämpferische Wochen!

In den letzten zwei Wochen ist viel passiert: Demonstrationen gegen die Intervention in Syrien und ein Aktionstag des DGB (Hessen-Thüringen und West), eine Blockade gegen „Pro Deutschland“, eine Aktion gegen die „Alternative für Deutschland“ und mehr. Hier ein paar Bilder:                 In Offenbach, Frankfurt und in Eschborn haben wir von unserer Cuba-Brigade berichtet. Cuba – ein Land, das industriell deutlich hinter Deutschland... Weiterlesen »

Die "Alternative für Deutschland" - eine Alternative fürs Kapital!

Am 5. September ruft die „Alternative für Deutschland“ dazu auf, die EZB-Ratssitzung zu stören. Wir möchten diese Kundgebung stören – denn die AfD ist mindestens sehr offen nach rechts: Seit ein paar Monaten kursiert in den Medien der Name einer neuen Partei: Die so genannte Alternative für Deutschland (AfD). Auf den zahlreichen Wahlplakaten, in Zeitungsannoncen, in Internet und Fernsehen gibt sie sich als soziale Anti-Euro-Partei. Nach unseren Interessen? Ein kurzer Blick... Weiterlesen »

DKP: Hände weg von Syrien!

Die folgende Eklärung  stammt von der Website der DKP (www.news.dkp.de). Wir schließen uns ihr an: Einige NATO-Staaten stehen nach eigenen Aussagen kurz vor Kriegshandlungen gegen Syrien. Neben den USA und Israel fordern vor allem Frank- reich und Großbritannien Militärschläge. Auslöser der Drohungen ist ein Giftgaseinsatz in der Region Damaskus. Bisher ist völlig unklar, wer da- für Verantwortung trägt. Die Aussagen der von den NATO-Ländern unterstützten und bewaffneten Opposition stehen... Weiterlesen »

hände weg von syrien! stoppt den krieg!

Die imperialistische Aggression gegen Syrien hat eine neue Stufe erreicht. Schon mehrmals hat es Versuche der imperialistischen Staaten gegeben, einen Vorwand für eine offene militärische Intervention zu finden. Vor allem die Türkei und Frankreich waren es bislang, die immer wieder Anschuldigungen gegen die syrische Regierung erhoben haben, um einen Krieg vom Zaun brechen zu können. Bisher hat sich allerdings keine dieser Konstruktionen dafür als tragfähig genug erwiesen. Nun scheint ein Punkt... Weiterlesen »

Offenbach, 28.08.: BrigadeteilnehmerInnen aus Cuba berichten!

Mittwoch, 28.8. um 19:30 Uhr in Offenbach auf der Mitgliederversammlung der DKP: BrigadeteilnehmerInnen berichten von dem Cuba-Solidaritätsprojekt der SDAJ 2013. Berichte und Eindrücke von der ersten Cuba-Brigade Ein kostenloses Bildungs- und Gesundheitssystem, eine Demokratie, die auf Nachbarschaftsorganisationen basiert und in der jeder Abgeordneter rechenschaftspflichtig und sofort abwählbar ist, ein Land, das seit Jahren massiven Angriffen durch die USA ausgesetzt ist und trotzdem umfassende Grundrechte... Weiterlesen »