Ein Gespenst geht um in Eschborn...

Stadt Eschborn, Polizei und bürgerliche Presse sehen rot. „Kommunistische Propaganda“ an Eschborns Straßenlaternen und Ampelmasten? Da muss eingeschritten werden! Am Sonntagnachmittag nahm die Polizei am Rathausplatz die Personalien einiger junger AntifaschistInnen auf, die von den Polizisten angeblich beim Kleben von Aufklebern auf Straßenschilder beobachtet wurden. Die Aufschrift der Aufkleber: „Klassenkampf statt Volksgemeinschaft. Kein Fußbreit den Faschisten!“. Die jungen AntifaschistInnen... Weiterlesen »

Der 1. Mai bleibt nazifrei und international! In Frankfurt und überall!

Aus der Kleinzeitung der DKP Hessen zu den antifaschistischen Blockaden am 1. Mai in Frankfurt: Vor 80 Jahren, am 2. Mai 1933, haben sie die Gewerkschaftshäuser gestürmt, GewerkschafterInnen in Konzentrationslager gesperrt und die Organisationen der Arbeiterbewegung zerschlagen. Wenn die Faschisten an den Hebeln der Macht sitzen, wird nicht lange gefackelt. Zuerst die KommunistInnen ins Lager oder direkt ermorden. Danach waren die Gewerkschaften dran. Schließlich die Sozialdemokratie, jede Form... Weiterlesen »

DKP Hessen und SDAJ Hessen erklären: Der 1. Mai ist der Tag der Arbeiterklasse, nicht der faschistischen Hetze. Am ersten Mai will die NPD in Frankfurt demonstrieren. Sie fordert „alle aufrechten Deutschen“ dazu auf, ein Zeichen „gegen Euro und Großkapital zu setzen“. Die Nazis geben vor, dass sie für die Interessen der „kleinen Leute“ eintreten und das Kapital bekämpfen würden. Wir stellen uns gegen diese faschistische Propaganda. Die NPD richtet sich nicht gegen das Kapital. Im... Weiterlesen »

Veranstaltung der DKP Frankfurt Mitte: "Krise, Spardiktat, Verarmung: Wie wehren sich Kommunisten in Griechenland?"

– Roter 1. Mai der DKP – Gespräch mit einem Vertreter der kommunistischen Partei Griechenlands (KKE) Die kapitalistische Krise haben die Herrschenden in der EU und in Griechenland zum Anlass genommen, um eine Welle von beispiellosen Angriffen auf die Rechte der arbeitenden Menschen, auf Löhne, soziale Sicherheit und demokratische Freiheiten zu starten.  Wie führen die griechischen KommunistInnen den Kampf gegen diese Angriffe? Welche Strategien vertreten Unternehmer und bürgerliche... Weiterlesen »

Solidarität mit den streikenden Kolleginnen und Kollegen bei Lufthansa Frankfurt!

„Unser Arbeitgeber ist bislang kaum auf unsere Forderungen eingegangen“, berichtet ein Kollege, der heute wie viele andere Lufthansa-MitarbeiterInnen streikte. „Wir forden nicht vom Vorstand der Lufthansa, sondern er von uns: Er will die Urlaubsregelungen verschlechtern, Reallöhne senken und uns zu Nullrunden verpflichten.“ Ein weiterer Kollege berichtet: „Die von Lufthansa vorgeschlagene Lohnerhöhung gleicht nicht einmal die Infaltionsrate aus – dabei macht... Weiterlesen »

Frankfurt: Lesezirkel zum Manifest ab dem 28. April

Einführung in das Studium des Marxismus: Manifest der Kommunistischen Partei (Marx/Engels) Noch heute hört man in Schulunterricht und Uni vom „Manifest der kommunistischen Partei“. Insgesamt wurde es in mehr als 100 Sprachen übersetzt und viele Millionen Mal gedruckt.Es wurde 1848 von Karl Marx und Friedrich Engels veröffentlicht. Es ist einer der grundlegendsten und bekanntesten Texte des wissenschaftlichen Sozialismus und hat auch heute noch Bedeutung. Wir wollen es gemeinsam lesen, erarbeiten,... Weiterlesen »

Broschüre der Sdaj Gießen-Marburg zur Union veröffentlicht!

„Saufen statt Bildung“1 – getreu diesem Motto unternahm die Junge Union (JU) Duisburg im Jahre 2010 eine, wie sie es nannte, „Bildungsfahrt“ nach Berlin. Der eigentlich geplante Besuch des Holocaust-Mahnmals für die ermordeten Jüdinnen und Juden fiel dabei zwar aus, da dem nichts abzugewinnen und es eher „langweilig“ sei, aber es wurde eine Sauftour durchgeführt.2 Fahrten der JU mit ähnlichem Schwerpunkt ins „linksextreme Berlin“ (kostete 13.000 Euro) wurden... Weiterlesen »

SDAJ Pfingstcamp Süd - "Sommer, Sonne, Sozialismus"

Am langen Pfingstwochenende schon was vor? Lust auf politische Diskussionen, Konzerte, Kultur, Sport und gemeinsam mit uns zu feiern? Dann bist du recht herzlich zum diesjährigen Südpfingstcamp „Sommer, Sonne Sozialismus“ der SDAJ eingeladen! Stattfinden wird es vom 17.-20. Mai am Jugendzeltplatz Eutersee in Hesseneck-Schöllenbach. Tagsüber an vielen verschiedenen Runden zu politischen Themen teilnehmen oder einfach mit FreundInnen auf der Wiese chillen, um sich zu unterhalten. Am... Weiterlesen »

Aktion vom 6.4.: Am 1. Mai kein Fußbreit den Faschisten!

Am Samstag den 6.4. haben sich etwa 40 SDAJler in Frankfurt anlässlich der geplanten Nazi-Kundgebung am 1. Mai an der Hauptwache getroffen. Mit vielen Fahnen und 2 großen Transpis traten wir an der Hauptwache auf. Mit Flyern und Redebeiträgen haben wir auf die Ankündigung der NPD aufmerksam gemacht und zu den Blockaden am 1. Mai mobilisiert, mit Losungen wie „Hinter dem Faschismus steht das Kapital – der Kampf um Befreiung ist international“ sind wir über die Zeil demonstriert. Viele... Weiterlesen »