Übernahme statt Leiharbeit!

Gepostet am 5. September 2012 Landesverband

Hast du einen Ausbildungsplatz bekommen? Wenn ja, wirst du nach der Ausbildung übernommen? Dann gehörst du zu den glücklichen 24% aller Azubis die sicher wissen, dass sie nach der Ausbildung übernommen werden. Für die anderen 76%heißt es hoffen und bangen, sich vieles gefallen lassen, um vielleicht übernommen zu werden. Doch eine Übernahme bedeutet nicht automatisch die Übernahme in den Mutterkonzern, denn viele Unternehmen haben mittlerweile eigene Leiharbeitsfirmen. Leiharbeit wird auch... Weiterlesen »

SDAJ Hessen in Aktion – Antifaschistischer Aktionstag am 12.5. in Gießen Am 12.Mai wird die SDAJ Hessen ihren landesweiten Aktionstag in Gießen begehen. Von 13 Uhr bis 15 Uhr wird der Platz um den Kugelbrunnen (Nahe dem Marktplatz) in der Gießer Innenstadt zur „Nazifreien Zone“ erklärt. Wir möchten damit als SDAJ die Jugend von Gießen über die jüngsten Verbrechen der Faschisten aufklären und aufzeigen, dass in Gießen kein Platz ist für Faschisten. Zu Erinnern sei nur an die Anschläge... Weiterlesen »

Internationaler Frauentag 2012

Gepostet am 8. März 2012 Landesverband

Die SDAJ Giessen-Marburg unterstützte am diesjährigen Frauentag eine Aktion der DKP Marburg vor dem Uniklinikum Marburg: Zusammen verteilten wir morgens um halb 6 zum Schichtbeginn an Frauen Nelken und Flugblätter, indem die kürzlich von der Rhön-AG beschlossene Streichung von hunderten Stellen im Klinikum verurteilt und zum Kampf dagegen aufgerufen wurde. Das Flugblatt zum Nachlesen findet sich hier: http://www.marburger-echo.de/fileadmin/download/DKP-Flugblatt_8_M_rz_2012.pdf Zum historischen... Weiterlesen »

Die SDAJ Hessen kommt mit dem Bus zur LLL Demo nach Berlin. Es sind noch Plätze frei! Abfahrzeiten: 23 Uhr Darmstadt, 0 Uhr Frankfurt, 1 Uhr Gießen Anmelden unter: sdaj-hessen@web.de   Mehr Infos zum Wochenende und zu Rosa und Karl findet ihr hier.  Weiterlesen »

Über 30.000 Jugendliche streiken

Gepostet am 19. November 2011 Landesverband

Über 30.000 Jugendliche streiken „Rettet die Bildung, nicht die Banken und Konzerne“. Mit Losungen wie diesen protestierten über 30.000 SchülerInnen, Auszubildende und Studierende in über 40 Städten für bessere Bildung. Die bundesweite Bildungsstreikbewegung hatte für den 17. November 2011 zum neuen bundesweiten Aktionstag gerufen. Über 30.000 SchülerInnen, Auszubildende und Studierende beteiligten sich an den Aktionen. In Hessen fanden sich um 11 Uhr etwa 1000 Jugendliche in Darmstadt... Weiterlesen »

In Darmstadt ruft das „Komitee für Solidarität und freie Bildung“ für 11 Uhr auf dem Luisenplatz zu einer Demonstration auf. Mehr Infos dazu unter: http://www.komitee-darmstadt.de/ In Frankfurt ruft das „Frankfurter Jugendbündnis“ zusammmen mit dem Stadtschülerrat (SSR) und dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Goethe-Uni für 14 Uhr in Bockenheim zu einer Demonstration auf. Vorher finden ab 9 Uhr Workshops auf dem Uni-Campus Bockenheim statt. Beendet wird der Aktionstag... Weiterlesen »

Auch wenn nur in Hessens Metropole Frank­furt und im Südhessischen Darmstadt die Schüler und Schülerinnen auf die Straße ge­hen, um für eine gemeinsame und gleiche Bil­dung zu kämpfen, die SDAJ Hessen mischt mit ihrem neuen Klassensprecher mit. Diesmal werden die Kürzungen, Verschlechte­rungen und andere Störenfriede in der Schule als auch im Betrieb an­gesprochen. Die Position – Zentralorgan der SDAJ – meldet sich eben­falls mit einer Ausgabe zurück: Bildungsstreik... Weiterlesen »

Mehr als Empörung !

Gepostet am 14. November 2011 Landesverband

Überall Empörung: In Spanien zeltet die Bewegung der Empörten auf großen Plätzen, in Griechenland macht man es ihnen nach. In Portugal, in Großbritannien, in ganz Europa und selbst in den USA regt sich Widerstand gegen die Sparpolitik der Regierenden.Denn überall soll die Bevölkerung, besonders die Arbeiterklasse, die Kosten der Krise bezahlen. Auch in Deutschland gab es einige Proteste: Von den Gewerkschaften gegen Leiharbeit, von den Stuttgartern gegen das Tieferlegen ihres Bahnhofes.... Weiterlesen »

Pressemitteilung der SDAJ Marburg- Gießen   Am 16. Juli soll in Gießen ein Nazi-Aufmarsch unter dem Motto „Das System ist am Ende – wir sind die Wende“ stattfinden. Dieser wird organisiert von der hessischen NPD, den Jungen Nationaldemokraten (JN) sowie „freien Kräften“.   Mit Parolen wie „sozial geht nur national“ oder „Arbeitsplätze zuerst für Deutsche“ versuchen Neonazis sich gerade unter Jugendlichen als ihre Interessenvertreter aufzuspielen. Doch weder diese... Weiterlesen »

Hessentag: Massiver Einsatz von Feldjägern und Polizei behindert antimilitaristische Demonstration Festnahme auf Hessentag aufgrund eines Plakats mit der Aufschrift „Oberst Klein: Der Mörder von Kunduz läuft immer noch frei herum“ Am vergangenen Samstag, den 18.06.2011, protestierten etwa 100 DemonstrantInnen des antimilitaristischen Aktionsbündnisses „Bildung ohne Bundeswehr“, darunter auch Mitglieder der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ), gegen einen 8000 Quadratmeter... Weiterlesen »