Widerstand in Kassel gegen diese Politik

Auch regional spiegelt sich die bundesweite Regierungspolitik hier in Kassel wider. 144 Millionen Euro Sanierungsstau für Schulgebäude allein in der Stadt Kassel, sind für uns Schüler und Schülerinnen deutlich spürbar: Kaputte Naturwissenschaftsräume, unbenutzbare Toiletten, teilweise regnet es sogar rein und allgemein viel zu kleine Räume! Und da ist der Lehrermangel noch gar nicht rein gerechnet. Ganz oft ist es spätestens ab der Oberstufe so, dass der Unterricht entfällt, wenn der Lehrer... Weiterlesen »

Der erste Mai in Kassel - Mit Schülerblock und Protest gegen Geselle

Wie schon seit 132 Jahren gab es natürlich auch wieder dieses Jahr am 1. Mai, am internationalen Kampftag der Arbeiterklasse (er wird von Bürgerlichen oft beschwichtigend Tag der Arbeit genannt), Demonstrationen für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen. Auch in Kassel startete die 1.-Mai-Demo um 10 Uhr am Halitplatz. Der Jugendblock wurde von einem Lautsprecherwagen angeführt, von welchem neben den Hauptredner Jörg Hoffman, der auf dem Königsplatz redete, Musik, Demosprüche und auch kurze... Weiterlesen »

Sommer, Sonne, Sozialismus - SDAJ Pfingstcamp Süd 2018

Alle zwei Jahre organisieren verschiedene SDAJ Landesverbände gemeinsame Camps am Pfingstwochenende. Vier Tage Workshops, Konzerte, Partys, Diskussionen, Fußball, Musik und Tanzen erwarten die hunderte Jugendliche, die zu diesen Camps fahren. Dabei steht eines ganz im Vordergrund: Die Camps sind unkommerziell und von Jugendlichen für Jugendliche organisiert. Egal ob Strom, Zelte aufbauen, Getränke verkaufen, Frühstück zubereiten oder Sicherheit, wir übernehmen alles selbst. Wir versuchen... Weiterlesen »

Schüleraktiventreffen in Kassel am 28. Januar um 11 Uhr

Trotz des Schulstreiks wurde noch nichts an der momentanen Sparpolitik an Kassels Schulen geändert. Deswegen aufhören mit SV-Arbeit? Nein! Die vielen Berichte in Zeitungen, Radio und Fernsehen haben uns doch gezeigt, wie viel Aufmerksamkeit politische Aktionen von Schülern und Schülerinnen bekommen. Am besten findet man neue Mitstreiter durch aktive Arbeit an seiner Schule, vor allem in der SV. Beim Schüler-Aktiven-Treffen tauschen wir uns aus, wie man seine MitschülerInnen zu cooler SV-Arbeit... Weiterlesen »

Warum Geld für Bildung fehlt? Rede Kundgebung Bildung am Boden

Da wir gerade eindrucksvoll erfahren haben, wie es an Kassels Schulen aussieht, bleibt noch die Frage mit dem Geld stehen. Die Regierungsparteien meinen es sei nicht genug Geld insgesamt da und man müsste eben abwägen wie viel Geld man worein investiert. Wenn man dann sieht, dass ein Flughafen in Calden, der Kassel durch die einfachere Warenzufuhr nur zu einem besseren Handelsstandpunkt macht, wichtiger ist, als unsere maroden Schulen, dann fragt sich nicht zweimal wessen Interessen im Rathaus... Weiterlesen »

Treffen von aktiven SchülerInnen in Kassel

Im März haben sich in der SV aktive Kasseler Schüler und Schülerinnen  getroffen, um über Probleme in unserem aktuellen Bildungssystem zu diskutieren, darüber, was das mit unserem Gesellschaftssystem zu tun hat und wie man im Kleinen in der SV etwas daran ändern kann. Im Einleitungsreferat, welches Diskussionen beinhaltete, ging es vor allem um die problematisch stark ansteigende Zahl von Burn-Out Zahlen unter Schülern, was eng mit der Selektion je nach Geld und Bildung des Elternhaus, G8... Weiterlesen »