Der Nationalsozialistische Untergrund – Tote Spitzel, verschwundene Beweise und das Märchen vom staatlichen Versagen –

Hallo Liebe Freundinnen und Freunde,
die VVN/BdA Gießen führt eine Diskussionsveranstaltung mit dem Autor Wolf Wetzel durch.
Mitveranstalter sind die DKP Gießen, die SDAJ Gießen-Marburg und die Rote Hilfe Gießen.

In seinem Buch Der NSU-VS-Komplex: Wo beginnt der Nationalsozialistische
Untergrund - wo hört der Staat auf?,beschäftigt sich der Autor unter
anderem mit den Ungereimtheiten der staatlichen Ermittlungsarbeit.

Datum: Dienstag, 09.09.2014
Ort: Kongreßhalle Gießen, Vortragsraum
Uhrzeit: 20 Uhr