Throwback: Frauenkampftag in Frankfurt

Am 8. März waren mit mehrere Tausend Menschen zum Frauenkampftag in Frankfurt auf der Straße.  Wir demonstrieren gemeinsam für die volle Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen werden immer noch schlechter bezahlt als ihre männlichen Kollegen. Außerdem arbeiten sie öfter in Teilzeit und sind mehr von Armut bedroht. Die Herrschenden spalten uns, damit wir nicht gemeinsam gegen sie kämpfen! Der gemeinsame Kampf gegen die Unterdrückung der Frau, ist gleichzeitig ein Kampf für unsere Klasse!