Bildungsabend: Reaktionärer Staatsumbau

In den letzten Wochen und Monaten, wenn nicht sogar Jahren, beobachten wir immer wieder, wie rechte und faschistische Bewegungen in der Öffentlichkeit an Bedeutung gewinnen. Gleichzeitig drückt der Staat neue Polizeiaufgabengesetze durch, stärkt die Überwachung durch den VS und vor allem auch aus der Polizei Hessen hören wir von immer mehr rechten Strukturen.

Um uns näher damit zu beschäftigen, wer eigentlich hinter den faschistischen Bewegungen steht, wollen wir euch zu unserem Bildungsangebot zum reaktionären Staatsumbau einladen. Lasst uns zusammen lesen und diskutieren, um gemeinsam entschlossen dem Rechtsruck entgegen treten zu können!


Wann? 1.April, 18:30
Wo? Jugendclub U68, (Untermainkai 67, Frankfurt)