UZ Pressefest – Spendenaufruf

„Eine lange, rote Tradition haben die politischen Volksfeste der DKP in unserem Land. Im nächsten Jahr findet das 21. UZ-Pressefest erneut im Dortmunder Revierpark Wischlingen statt. Es wird getragen vom politischen Willen der Kommunistinnen und Kommunisten, alle zwei Jahre eine große Manifestation der Partei der Arbeiterklasse gemeinsam mit tausenden linken, demokratischen und fortschrittlichen Menschen zu veranstalten.

Die politischen und sozialen Verhältnisse in der BRD, in Europa und der ganzen Welt geben uns genug Anlässe, die wichtigen Themen zu diskutieren, die notwendigen Aufgaben aufzuzeigen und dafür alle Formen der Klassenauseinandersetzung zu nutzen. Wir laden vom 28. bis 30. August 2020 zum Fest des Friedens und der Solidarität.

In den Vordergrund stellen wir den Widerstand gegen die NATO, gegen die Aufrüstungspläne der Bundesregierung, gegen die aggressive Politik der imperialistischen Hauptmächte, gegen die Bedrohung des Weltfriedens. Wir fordern „Frieden mit Russland, Schluss mit den Sanktionen gegen Russland und China“.“

So heißt es in der offiziellen Einleitung der DKP zum diesjährigen UZ-Pressefest. Damit dies alles auch zustande kommen kann benötigt die DKP spenden. Als SDAJ, traditionell eng mit der DKP verbunden, helfen wir natürlich mit beim sammeln und so könnt ihr bei uns die UZ-Pressefest-Spenden-Buttons erwerben! Fragt bei euren lokalen SDAJ-Gruppen oder spendet direkt an die DKP unter:

Unterstütze das 21. UZ-Pressefest mit Deiner Spende!

Vielen Dank für jede Spende!