Sich errinnern heißt kämpfen – Buchenwaldfahrt mit der VVN-BdA Gießen

Dieses Jahr feiern wir 75 Jahre Befreiung. Anlässlich dessen laden euch die SDAJ und DKP am 21. März gemeinsam mit der VVN-BdA Gießen zu einer Führung durch das KZ Buchenwald ein. Dort werden wir mehr über die grausamen Lebensbedingungen der Insassen, ihrer Vernichtung, aber auch über ihren Widerstand & die Selbstbefreiung im Angesicht der nahenden Alliierten erfahren. Wir werden gemeinsam mit einem Bus an- und abreisen. Die gesamte Fahrt ist kostenlos.

Am Abend zuvor, dem 20. März, wollen wir uns gemeinsam mit einem Film (bei Essen u. Getränken) auf die Fahrt ‚vorbereiten‘.

Haltet euch die beiden Daten frei! Meldet euch bei Interesse!