Frankfurt

SDAJ Frankfurt

Bildungsabend: Reaktionärer Staatsumbau

In den letzten Wochen und Monaten, wenn nicht sogar Jahren, beobachten wir immer wieder, wie rechte und faschistische Bewegungen in der Öffentlichkeit an Bedeutung gewinnen. Gleichzeitig drückt der Staat neue Polizeiaufgabengesetze durch, stärkt die Überwachung durch den VS und vor allem auch aus der Polizei Hessen hören wir von immer mehr rechten Strukturen. Um uns näher damit zu beschäftigen, wer… Read more →

Auf die Straße gegen Rechtsruck!

„Im Übrigen bin ich der Meinung, dass dieser Staat zerstört werden muss“- Rosa Luxemburg Die Drohbriefe, die die Anwältin der NSU Opfer Seda Basay-Yildiz offensichtlich aus Polizeikreisen erhalten hat, zeigen uns mal wieder deutlich, auf welcher Seite die staatlichen Institutionen stehen. Beteuerungen und Distanzierungen zu angeblich rechten Einzeltätern im Staatsdienst sollen uns nur davon ablenken einen Zusammenhang zu sehen. Inzwischen… Read more →

Throwback: Frauenkampftag in Frankfurt

Am 8. März waren mit mehrere Tausend Menschen zum Frauenkampftag in Frankfurt auf der Straße.  Wir demonstrieren gemeinsam für die volle Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen werden immer noch schlechter bezahlt als ihre männlichen Kollegen. Außerdem arbeiten sie öfter in Teilzeit und sind mehr von Armut bedroht. Die Herrschenden spalten uns, damit wir nicht gemeinsam gegen sie kämpfen! Der gemeinsame Kampf… Read more →

Kostenloser Nahverkehr für alle!

Heute haben wir unsere Kleinzeitung mainStandpunkt an der Schule für Pflegeausbildung Agnes-Karll-Schule in Frankfurt verteilt. Die Zeitung dreht sich um das erkämpfte Jobticket am Uniklinikum für einen Teil der Beschäftigten und verdeutlicht, dass genug Geld für ein Jobticket für alle da ist! Die Auszubildenden am Nordwestklinikum haben noch kein Jobticket und können von den Erfahrungen in der Auseinandersetzung am Uniklinikum… Read more →

Mietendemo in Frankfurt – Wohnraum für Alle!

Am Samstag, den 20.10., haben knapp 8000 Menschen in Frankfurt gegen die Zustände auf dem Wohnungsmarkt demonstriert. Wir, die Gruppen Frankfurt und Marburg/Gießen, waren auch dabei und dokumentieren für euch folgend einen Auszug aus unserem Flyer. Im Jahr 2016 gab es 860.000 Menschen in Deutschland ohne Wohnung. Das ist seit 2014 ein Anstieg von 150 Prozent- Tendenz steigend. Die Prognose… Read more →

Demo gegen Standortschließung Siemens Offenbach

Heute waren wir gemeinsam mit den KollegenInnenn von Siemens aus Offenbach und dem SDS der Uni Frankfurt auf der Straße, um gegen die angekündigte Standordsschließung und damit de facto gegen den Abbau von ca. 800 Arbeitsplätzen zu protestieren. Die Stimmung war gut und viele Offenbacher solidarisierten sich mit den KollegInnen von Siemens. Viele freuten sich über unsere Unterstützung. Allerdings gab… Read more →

Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen!

Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen von Siemens Offenbach! Am 17.11. hat Siemens angekündigt, den Standort Offenbach mit dem Standort Erlangen „zusammenzulegen“. Was Siemens als Zusammenlegung verkaufen möchte, ist in Wahrheit eine Schließung des Standorts Offenbach – insgesamt 800 Arbeitsplätze sollen hier gestrichen werden. Neben Offenbach sind auch die Standorte Görlitz, Leipzig und das „Dynamo“-Werk in Spandau betroffen, die komplett… Read more →

Emil Carlebach: ein Leben lang Widerstand

Ein Leben lang Widerstand Zum Leben von Emil Carlebach, Frankfurter Antifaschist und Kämpfer für den Frieden Als Hitler am 1.Mai 1933 auf einer Berliner Kundgebung vor den Gewerkschaften spricht, sitzt der Jugendliche Emil Carlebach mit seiner Gruppe vor dem Radio und verfasst ein Flugblatt, welches die Pläne Hitlers zur Zerschlagung des Widerstands im Lande entlarvt. Noch in der gleichen Nacht… Read more →

Sommer, Sonne, Bundeswehr? NICHT MIT UNS!

Auf dem diesjährigen Hessentag in Rüsselsheim legt die Bundeswehr wieder einen ordentlichen Auftritt hin.In einem eingezäunten Bereich des Hessentaggeländes gibt sich die Bundeswehr bei bestem Wetter menschlich und volksnah wie eh und je. Zwischen Infozelten, an denen gut gelaunte Uniformierte stehen, gibt es Getränkestände, eine Pommesbude und sogar ein Lagerfeuer, an dem Stockbrot gebacken wird. Die meisten Besucher sind Familien,… Read more →