Frankfurt: Solidarität mit den Streikenden im öffentlichen Dienst!

Heute stehen in Frankfurt die Busse und U-Bahnen still. Unsere Kolleginnen und Kollegen im öffentlichen Dienst streiken – für 3,5% mehr Lohn plus 100€ Festbetrag. Eine besondere Rolle spielt diesmal auch die unbefristete Übernahme von Azubis. In den letzten Jahren haben die Arbeitgeber immer weitere Klauseln eingeführt, um die Übernahmeregelungen zu umgehen. Doch sobald unsere Kolleginnen und Kollegen die Forderungen… Read more →

Frankfurt: „We Want Sex“ und gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Filmabend

Am 8. März war der internationale Frauentag. Aus diesem Anlass möchten wir uns am 24. März im Frankfurter DGB Jugendclub den Film „We want sex“ ansehen. Er handelt vom ersten Frauenstreik in der Geschichte Großbritanniens. Nach dem Film wollen wir uns bei Cocktails, einem Bier oder einer Apfelschorle über den Film austauschen und die Frage diskutieren, wie es denn heute… Read more →

Frankfurt: Wohnungs- und mietenpolitische Konferenz der DKP

Die wohnungs- und mietenpolitische Konferenz der DKP soll Theorie und Praxis verbinden, einen Erfahrungsaustausch leisten und so konkrete Hinweise erarbeiten, die unmittelbar Anwendung vor Ort finden können. ln weiteren Schritten soll daraus ein aktuelles wohnungs- und mietenpolitisches Programm der DKP entwickelt werden. * Eröffnung: Wolfgang Richter, Kreisvorstand Dortmund * Ein Kapitel marxistische Analyse: Klaus Stein, Bezirksvorsitzender der DKP Rheinland-Westfalen *… Read more →

,,In der Ukraine ist keine Revolution am Gange“ – Erste Aktionen zur Ukraine in Frankfurt

Am letzten Mittwoch, den 12.März fanden in Frankfurt die ersten Aktionen zur aktuellen Situation in der Ukraine statt. Auf einer kleinen Kundgebung auf der Leipziger Straße verteilten wir Flugblätter und kamen mit den Passanten ins Gespräch. Unerwartet viele der Vorbeigehenden waren offen für eine kritische Sicht auf die momentanen Ereignisse in der Ukraine, eine Frau bedankte sich: Es tut gut… Read more →

SOLIDARITÄTSERKLÄRUNG! TELEKOM TARIFRUNDE 2014

Ran an den Speck! 65 € mehr für alle Azubis und eine Einmalprämie von 500€ für die, die aus einer „Einstiegs-Qualifizierung“ (EQ) in ein Ausbildungsverhältnis übernommen werden. Das hat der Bundesvorstand des ver.di Fachbereiches Telekommunikation/IT als Forderung für die Tarifrunde 2014 beschlossen. Nach dem erfolgreichen Kampf gegen die Vergütungs-Cluster bei der letzten Tarifrunde wirkt diese Forderung zwar etwas verhalten, denn… Read more →

17.2.: Clubabend, Frankfurt: „Dieser Staat ist ein Verbrecherstaat!“

Ein Leben lang Widerstand. – Zum Leben von Emil Carlebach, Frankfurter Antifaschist und Kämpfer für den Frieden. – Als Hitler am 1.Mai 1933 auf einer Berliner Kundgebung vor den Gewerkschaften spricht, sitzt der Jugendliche Emil Carlebach mit seiner Gruppe vor dem Radio und ver- fasst ein Flugblatt, welches die Pläne Hitlers zur Zerschlagung des Widerstands im Lande entlarvt. Noch in… Read more →

Fotos des LLL-Wochenendes 2014

Die SDAJ beteiligte sich, wie jedes Jahr, auch 2014 an der LLL Demo, zum Gedenken der revolutionären Kommunisten Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. Auch dem am 21. Januar 1924 verstorbenen Anführer der russischen Oktoberrevolution, Wladimir Illjitsch Lenin, wurde bei diesem Ereignis gedacht.   Hier einige Fotos vom LLL-Wochenende 2014 in Berlin:   Read more →

„Wir werden sie vor unser Gericht stellen!“

Am 07.01.2014 jährte sich zum neunten Mal der Todestag von Oury Jalloh, der in einer dessauer Polizeizelle verbrannte. Keiner der beteiligten Polizisten wurde bislang zur Verantwortung gezogen. Auch die SDAJ beteiligte sich an der Kundgebung. Der Frankfurter Verein Zusammen ev. berichtet auf seiner Website von der Aktion: http://www.zusammen-ev.de/index.php/themen/antirassismus/230-wir-werden-sie-vor-unser-gericht-stellen Read more →

Jugend vereint gegen Imperialismus – für eine Welt des Friedens, der Solidarität und der sozialen Gerechtigkeit!

Aus der Wochenzeitung „Unsere Zeit“, vom 06.12.2013: 18. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden finden in Ecuador statt Vom 7. bis 13. Dezember treffen sich wieder mehr als zehntausend fortschrittliche Jugendliche aus der ganzen Welt sich zu den Weltfestspielen der lernenden und arbeitenden Jugend, dieses Mal in Quito, Ecuador. Eine Woche bestreiten Jugendliche aus kommunistischen und demokratischen Jugend- und Studierendenorganisationen, aus… Read more →

Nicht unterkriegen lassen. Solidarität mit den KollegInnen im Einzelhandel

Nach der Kündigung des Manteltarifvertrages durch den Arbeitgeberverband Ende Februar hat bei euch im Einzelhandel einer der langwierigsten und härtesten, aber vor allem auch kämpferischsten Arbeitskämpfe seit langem begonnen. Die Forderung nach der Rücknahme der Kündigung wird immer wieder als „nicht Finanzierbar“ abgetan. Auch nach weit ausgebreiteten Warnstreiks und Streiks lassen die Unternehmer nicht mit sich diskutieren. Ihr zeigt den… Read more →