Keinen Krieg gegen Syrien! Kriegstreiber stoppen!

Erklärung der AG Antimilitarismus des SDAJ-Bundesvorstands Mit der Entsendung von Patriot-Raketen mitsamt 350 Bundeswehrsoldaten an die türkisch-syrische Grenze hat die deutsche Beteiligung an der Aggressionspolitik der NATO gegen Syrien ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Die NATO-Raketen, die angeblich zum Schutz der Türkei vor einem syrischen Angriff dienen sollen, bilden in Wirklichkeit einen Schutzschirm für die syrischen Aufständischen, die als Hilfstruppen der… Read more →

Euch gehört die Krise – uns gehört die Zukunft!

Aufruf zum Jugendblock auf der LL-Demo 2013 – Unterstützt von SDAJ, DIDF-Jugend, linksjugend [’solid] Die Kosten der Weltwirtschaftskrise werden durch drastische Sparmaßnahmen auf die Lohnabhängigen, die Rentner und die arbeitende und lernende Jugend abgewälzt. Wir Jugendlichen bekommen die Auswirkungen der Krise zu spüren in dem unsere Bildung & Freizeitangebote immer mehr zusammen gestrichen werden und die Aussicht auf Ausbildung &… Read more →

Frankfurt: Trotz alledem!

Am 19.12.2012 zeigte die SDAJ Frankfurt den Film „Trotz alledem“. 15-20 Menschen erschienen, um ihn sich gemeinsam anzuschauen und darüber zu diskutieren. Dazu gab’s leckere Cocktails, deren Erlös an das Cuba-Soli-Projekt geht. Insgesamt wurden dabei über 100 € eingenommen. Ganz nach dem Motto des Films heißt es bald wieder: Trotz alledem! Nichts ist vergessen! Deswegen fahren wir in drei Wochen… Read more →

Ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

Der Weltuntergang ist überlebt und wir möchten uns an dieser Stelle bei allen aktiven Kämpfern für ein Leben in Frieden, für gute Arbeit, für ein demokratisches Bildungssystem, für eine saubere Umwelt, für Mitbestimmung und Demokratie, gegen Faschismus und Krieg bedanken. Wir alle hatten ein schönes und gutes Jahr 2012, indem es viele tolle Aktionen von Millionen aktiver Jugendlicher gab. Hier… Read more →

Cubanischer Film- und Musikabend am 14.12.

Die SDAJ Gießen/Marburg lädt alle Interessierte zu unserem cubanischen Film- und Musikabend am 14. Dezember 2012 ab 19:00 Uhr ein. Die Veranstaltung findet im Käte-Dinnebier-Saal (DGB-Haus) in der Bahnhofsstraße 6 in (Eingang an der rechten Gebäudeseite) in Marburg statt. Mitveranstalter ist dabei die AG der Linkspartei CubaSí, die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba und die DKP Marburg.Es werden an diesem Tag nach der… Read more →

Im Januar gemeinsam zum Luxemburg-Liebknecht-Lenin-Wochenende nach Berlin!

„Die Revolution ist großartig, alles andere ist Quark.“ – Rosa Luxemburg Im Gegensatz zu Rosa Luxemburgs Zeiten findet in diesem Land zurzeit keine Revolution statt. Aber ganz wie damals gibt es jede Menge Quark: Die Abwälzung der Kosten der Krise des Kapitals auf die Schultern der Lohnabhängigen, der Rentner und der arbeitenden und lernenden Jugend wird mit immer drastischeren Mitteln… Read more →

Ob Gießen, Dresden oder Magdeburg – wir blockieren weiter!

¡No pasarán! – Sie werden nicht durchkommen! – war eine Parole aus dem spanischen Bürgerkrieg , die für Durchhaltevermögen und Kampf stand, als die Faschisten Madrid entgegen marschierten. Mit dieser Parole wurde 2010 erstmals auch für Dresden mobilisiert. Dresden wurde in den letzten Monaten des Zweiten Weltkrieges, am 13. Februar 1945, durch alliierte Bomber zerstört und eine Vielzahl von Zivilisten… Read more →

Gedenkmarsch anläßlich der 74. Jährung der Reichspogromnacht

Am Morgen des 10. November 1938 wurden in Gießen, wie in vielen anderen Städten und Gemeinden in Deutschland, Synagogen, jüdische Geschäfte und Häuser von Nazis und ihren Anhängern niedergebrannt. Menschen wurden geschlagen, gejagt und ermordet. Die Bevölkerung sah weg oder klatschte Beifall und beteiligte sich an den Pogromen. Dieses dreitägige Pogrom, das von den Nazis zynisch Reichskristallnacht genannt wurde, war… Read more →

Odenwald Nazifrei

SDAJ und DGB-Jugend veranstalteten antifaschistischen Filmabend Am Freitag, den 30.11. luden SDAJ und DGB Jugend zu einem Antifa Filmabend inklusive Diskussion zu den Naziaktivitäten im Odenwald ein. Es wurde der Film „Nackt unter Wölfen“ gezeigt. Bereits eine halbe Stunde vor Beginn füllte sich das Mehrgenerationenhaus der AWO mit 30-40 Interessierten aller Altersgruppen, um den Film zu sehen und etwas über… Read more →

„Trotz alledem“ – Filmabend und Cocktailbar am 19.12.12

Als Karl Liebknecht am 23. Oktober 1918 aus dem  Gefängnis frei kommt, ist der Erste Weltkrieg fast vorüber. Der Aufstand der Kieler Matrosen gibt den Anstoß für reichsweite Demonstrationen und Massenstreiks, überall im Kaiserreich gründen sich Arbeiter- und Soldatenräte. Als die Novemberrevolution ausbricht, steht Liebknecht an deren Spitze und ruft am 9. November 1918 die Freie Sozialistische Republik Deutschland aus.… Read more →