Filmabend

Frankfurt: „We Want Sex“ und gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Filmabend

Am 8. März war der internationale Frauentag. Aus diesem Anlass möchten wir uns am 24. März im Frankfurter DGB Jugendclub den Film „We want sex“ ansehen. Er handelt vom ersten Frauenstreik in der Geschichte Großbritanniens. Nach dem Film wollen wir uns bei Cocktails, einem Bier oder einer Apfelschorle über den Film austauschen und die Frage diskutieren, wie es denn heute… Read more →

Trotz alledem! Filmabend und Cocktailbar

Berlin im Jahr 1914. Karl Liebknecht erhält endlich die Papiere, die nachweisen, dass in Deutschland heimlich auf den Krieg hingearbeitet wird. Wenig später ist er der einzige, der bei der Reichstagssitzung gegen die Kriegsmittel stimmt. Fortan gilt er als Vaterlandsverräter. Er wird an die Front beordert, wo er 1915 sein Manifest „Der Hauptfeind steht im eigenen Land!“ niederschreibt. Zurück in der Heimat gründet er… Read more →

Frankfurt, 6.5.: Solidarität mit dem revolutionären Venezuela!

Anlässlich des Todes Chávez und den Wahlen in Venezuela haben wir letzten Montag (6. Mai)im Jugendclub des DGB-Hauses den Film „The revolution will not be televised – ein Staatsstreich von Innen“, in dem es um den Putsch gegen die Regierung Chávez von 2002 geht, gezeigt.  Anschließend erzählte uns ein Genosse der SDAJ von seinen Erfahrungen, die er während eines Austauschjahres… Read more →

Frankfurt: „The Revolution will not be televised – Ein Staatsstreich von Innen“ – Filmabend und Diskussion am 6. Mai

Venezuela, 2002 – Präsident Hugo Chávez regiert seit vier Jahren und verspricht mehr Demokratie, mehr Bildung, eine Landreform und die Umverteilung der Gewinne des viertgrößten Ölexporteurs der Welt zugunsten der armen Bevölkerung. Aber er hat starke Gegner in der Wirtschaftselite und so kommt es am 11. April 2002 zum Putsch. Chavez wird verschleppt, der Kampf um die Macht entbrennt. Ein… Read more →

„Rat der Götter“ – Filmabend und Cocktailbar am 17.4. zum 1. Mai

Am 1. Mai wollen Faschisten nach Frankfurt kommen und eine Kundgebung an der EZB abhalten. Wir wollen das verhindern. Denn Nazis sind nicht sozial und handeln nicht im Interesse der ArbeiterInnen – ganz im Gegenteil: Sie handeln im Interesse des Kapitals. Um uns gemeinsam auf den 1. Mai vorzubereiten, möchten wir am 17.04. den Film „Rat der Götter“ zeigen. Er… Read more →

„Kind und Beruf – das war kein Problem.“ – Frau sein im Sozialismus

Am internationalen Frauentag (8. März) fand in Frankfurt eine Veranstaltung zu Frau sein im Sozialismus mit Petra Wegener von der Freundschaftsgesellschaft BRD-Cuba statt. Im Film „Zucker und Salz“ (Film über vier Frauen, die über die Revolution in Kuba berichten), den wir gemeinsam sahen, wurde schnell klar: Im Sozialismus ist es nicht die alleinige Aufgabe der Frau, die Kinder zu versorgen,… Read more →

Filmabend „Zucker und Salz“ und Diskussion – 16.02., 18:30 Uhr, DGB-Jugendclub Kassel

Filmvorführung „Zucker und Salz“ (Ein Film von Martin Broschwitz und Tobias Kriele) Nach dem Sieg der kubanischen Revolution steigen tausende junger Kubanerinnen und Kubaner in das Gebirge der Sierra Maestra, um als Freiwillige die Landbevölkerung zu unterrichten. Angela, Elena, Ana und später María schließen dort eine Freundschaft fürs Leben. Sie kehren nach Havanna zurück, studieren gemeinsam, unterrichten ehemalige Prostituierte und… Read more →

Filmabend „Ich war Neunzehn“

Am 28.01.2013 fand in Frankfurt der Filmabend der SDAJ mit dem Film „Ich war Neunzehn“ statt. In dem Film geht es um Gregor Hecker, den als Sohn emigrierter antifaschistischer Eltern in Moskau aufwächst. Er wird Soldat der Roten Armee und kommt so 1945 nach Deutschland. Dort sieht er, was der Faschismus aus seiner Heimat und den Menschen gemacht hat. Zusätzlich… Read more →

„Ich war neunzehn“ – Film und Diskussion zur SiKo am 28.1.

Gregor Hecker, Sohn antifaschistischer Emigranten, kommt als Soldat der Roten Armee zurück nach Deutschland. Er sieht, was der Faschismus aus dem Land und seinen Menschen gemacht hat. Diesen Film zeigt die SDAJ Frankfurt am 28. Januar um 19:30 im DGB Jugendclub (Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77). Dazu gibt es eine Cocktailbar mit kleinen Snacks, alkoholfreien und alkoholischen Getränken. Der Erlös aus dem Cocktailverkauf kommt… Read more →