Krieg

KEIN KRIEG MIT DEM IRAN!

Wir als SDAJ beteiligen uns an dem Aufruf, der Kundgebung und der Demonstration, die sich gegen die Aggression des US-Imperialismus richtet. Die SDAJ stellt sich gegen alle völkerrechtswidrigen Aktionen und Kriege, die das friedliche Zusammenleben Aller für die Profite von Großkonzernen und Banken gefährden!     Kommt deswegen am 25.01.20 um 11:00 zum Römerberg in Frankfurt am Main!   Hier… Read more →

Der Krieg wird in Deutschland begonnen.

Mit rund 850 Kurdinnen und Kurden, Aktivistinnen und Aktivisten und Bewohnerinnen und Bewohnern Marburgs waren wir gestern demonstrieren. Der Anlass war kein freudiger: Die Türkei marschierte in Nordsyrien ein. In kurdisches Gebiet. Bewaffnet ist die zweitgrößte Armee der NATO mit deutschen Waffen und deutschen Panzern. Ohne die Waffenlieferungen, das technische Know-How und die Duldung davon hätte die türkische Armee eine… Read more →

Gegen die Bundeswehr auf dem Hessentag in Korbach

Wir haben am 31. Mai gemeinsam mit der Partei Die Linke, mit der DKP, der DFG-VK (Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen) und mit vielen anderen Gruppen und Einzelpersonen gegen den Auftritt der Bundeswehr auf dem 58. Hessentag in Korbach demonstriert. Die Bundeswehr setzt ihre zynische Strategie zum rekrutieren neuer SoldatInnen [, die für die [[imperialistischen]] Wirtschaftsinteressen des deutschen Kapitals ihr… Read more →

Imperialismus-Seminar in Kassel

Nach der fünftägigen Schulung in den Sommerferien, zu Grundlagen des Marxismus, haben wir uns auf Wunsch der Teilnehmerinnen der letzten Schulung drei Tage lang innerhalb der Herbstferien eingehender mit dem Thema Imperialismus beschäftigt, welches wir im Sommer bereits angerissen hatten. Es ging darum,  wie die  Wirtschaft sich zur Monopolbildung entwickelt hat, wie sich der Staat dadurch verändert hat und warum… Read more →

Aktion gegen Gewalt gegen Frauen in Kassel

„ 45.000 Frauen suchen jährlich Schutz in Frauenhäusern“ „Gewalt gegen Frauen gehört zu jedem Krieg dazu“ „UN und NATO Truppen an Misshandlungen von Frauen beteiligt“ „Häusliche oder sexuelle Gewalt – Jede dritte Frau in Deutschland betroffen!“ Diese und andere Fakts waren Bestandteil unserer Straßenzeitung zur Aktion gegen Gewalt gegen Frauen in Kassel. Wir haben Flyer verteilt, Unterschriften gegen Krieg gesammelt… Read more →

Ein jüdischer Antifaschist und Kommunist in der Resistance und der BRD

Es ist ein Freitagabend im November und wir befinden uns im Kulturzentrum „Schlachthof“ in Kassel. Die SDAJ Kassel hat zu einer Veranstaltung mit Silvia Gingold und Ulrich Schneider (Generalsekretär der FIR und Bundessprecher der VVN-BDA) eingeladen. Die knapp 40 Gäste, überwiegend SchülerInnen und junge Auszubildende, sind in einem Halbkreis um die beiden angeordnet. Silvia begrüßt uns und liest abwechselnd mit… Read more →

JUGEND GEGEN KRIEG – KUNDGEBUNG in Darmstadt

Liebe Freunde und Freundinnen, unter dem Motto „Jugend gegen Krieg“ veranstalten wir am Samstag den 24.September um 10 Uhr eine Kundgebung auf dem Luisenplatzin Darmstadt! Wir würden uns freuen wenn ihr euch daran beteiligen würdet, mit Transpis und Reden. Seit dem die Wehrpflicht abgeschafft wurde, wirbt die Bundeswehr immer offensiver um Nachwuchs, mit Auftritten in Schulen, bei Berufsmessen und durch… Read more →

1. September – Antikriegstag in Kassel

Am ersten September fand in Kassel die alljährliche Friedenskundgebung zum Anlass der Überfalls des faschistischen Deutschlands auf Polen. Das hat Tradition. Die Teilnehmerzahlen stiegen zumindest gefühlt im Vergleich zu den letzten Jahren wieder an. Anders war auch der Themenschwerpunkt auf Rüstungsexporte vor allem auch aus Kassel. Zum Beispiel durch das Unternehmen Krauss-Maffei-Wegmann. Genau dieses Unternehmen und seine zwielichtigen Geschäfte hat… Read more →

Krieg für deutsche Interessen

Deine Schule ist zerbombt. Verletzte werden in schmutzigen Zelten behandelt, weil auch die Krankenhäuser unter Beschuss sind. Deine Ausbildung musst du abbrechen. Jeder Schritt auf den Straßen in deiner Heimatstadt ist lebensbedrohlich, weil Krieg herrscht. Unerträgliche Hitze, Dürre und flächendeckende Umweltverschmutzung lassen jeden Landstrich unfruchtbar und unbewohnbar werden. Du teilst das letzte Brot in mehrere Stücke und nichts bleibt übrig.… Read more →

Aktiv werden gegen Krieg und mit Geflüchteten an der Schule?!

Flüchtlinge an der Schule – Gemeinsam lernen! Gemeinsam Kämpfen! Aktuell nimmt Rassismus in Deutschland zu. Der Kreisschülerrat Kassel hat dazu ein Projekt entwickelt. Es geht darum, SchülerInnen auf die Situation der Flüchtlinge aufmerksam zu machen und ihnen eine Möglichkeit zu bieten, aktiv zu werden , indem sie mit Flüchtlingen ihre Freizeit verbringen. Dab ei sollen Vorurteile abgebaut werden und jugendliche… Read more →