Krise

„Mit Anstand Abstand halten“

Unter dieser Überschrift veröffentlicht der DGB über ihren Vorsitzenden Reiner Hoffmann, dass der 1. Mai dieses Jahr, zum ersten Mal seit 130 Jahren, ausfallen wird. Die IG Metall hat sich bereits mit den Arbeitgebern geeinigt keine Lohnkämpfe durchzuführen und auch keine Lohnerhöhungen zu fordern. Die Gewerkschaftsspitze geht auf Abstand zu den Beschäftigten, im Betrieb schuften und Profite erwirtschaften bleibt kein… Read more →

JUGEND GEGEN KRIEG – KUNDGEBUNG in Darmstadt

Liebe Freunde und Freundinnen, unter dem Motto „Jugend gegen Krieg“ veranstalten wir am Samstag den 24.September um 10 Uhr eine Kundgebung auf dem Luisenplatzin Darmstadt! Wir würden uns freuen wenn ihr euch daran beteiligen würdet, mit Transpis und Reden. Seit dem die Wehrpflicht abgeschafft wurde, wirbt die Bundeswehr immer offensiver um Nachwuchs, mit Auftritten in Schulen, bei Berufsmessen und durch… Read more →

Abfahrtszeiten aus Hessen – Gegen NATO-Sicherheitskonferenz

Am 13.Februar 2016 findet die Münchner Sicherheitskonferenz statt. Dort treffen sich PolitikerInnen, Wirtschaftsbosse und hohe Offiziere aus der Bundesrepublik Deutschland und ihren verbündeten Staaten. Sie legen die Grundlagen für die nächsten Kriege, Waffenhandel und Militarisierung. Zudem sollen solche Konferenzen im Rampenlicht der Öffentlichkeit Akzeptanz für Kriege und militärische Handlungen in aller Welt schaffen. Bundespräsident Joachim Gauck z.B. warb in der… Read more →

Das Geld ist da! Aber wo?

Im März 2011 haben die hessischen Bürgerinnen und Bürger abgestimmt. Eine Mehrheit hat sich für die sogenannte „Schuldenbremse“ ausgesprochen. „Schuldenbremse“, weil die derzeitige Krise „uns“ dazu zwingt, zu sparen. Der Bund, die Länder und die Kommunen verschulden sich immer mehr und dem soll damit ein Riegel vorgeschoben werden. Für Soziales und Kulturelles, Bildung und Infrastruktur soll und wird von der… Read more →

Unsere Zukunft statt eure Profite – hinaus zum Jugendblock am 1. Mai!

Aus unserer Kleinzeitung zum 1. Mai (Die komplette Ausgabe findet ihr hier): Deutschland 2014: Millionen Menschen in Deutschland sind von Niedriglöhnen und Leiharbeit betroffen. Viele Lohnabhängige sind zusätzlich zu ihrem Job auf Hartz IV angewiesen oder haben mehre Jobs, um sich und ihre Familie über Wasser zu halten. Über 3 Millionen Menschen sind arbeitslos und werden von Jobcenter immer wieder… Read more →

Pressemitteilung zu Blockupy: Brecht die Macht der Banken und Konzerne!

  Polizei versucht in Frankfurt antikapitalistische Proteste brutal aufzuhalten. Frankfurt, 1.06.2013: Tausende Polizisten halten den Demozug im Rahmen der Blockupy-Aktionstage auf, kesseln etwa 1000 DemonstrantInnen ein und gehen mit massenweise Pfefferspray und Schlagstöcken gegen die Proteste vor. Nach offiziellen und ersten Schätzungen der DemosanitäterInnen gab es am Samstag 320 Verletzte. Die Ältesten behandelten waren ca. 70, die Jüngsten im Grundschulalter.… Read more →

Arbeiterjugend im Visier des deutschen Imperialismus

Zu Blockupy: Inzwischen trifft die Krise auch Deutschland immer heftiger. Von der Bundesregierung  kommen umfangreiche Sparvorgaben. Diese treffen natürlich mal wieder nicht die Verursacher der Krise, sondern die lernende und arbeitende Jugend. Erst kürzlich kritisierte EU-Abgeordneter Oettinger, Europa praktiziere „Gutmenschentum“, statt die Wirtschafts- und Schuldenkrise zu bekämpfen. Angeblich werden die falschen Prioritäten gesetzt. Statt sich mit Problemen wie einem gesetzlichen… Read more →

„Wir sind sehr wütend“ – Demo 9.2.

Das Krisenbündnis Marburg ruft für den 09.02. zu einer Demonstration auf. Treffpunkt 15 Uhr, Firmaneiplatz/CNMS. Die Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise machen auch vor Marburg nicht halt. Die kommunale Haushaltslage wird wegen Spardiktaten von oben immer mehr angegriffen. Die prekäre Wohnraumfrage ist weit entfernt davon, im Interesse der Bevölkerung gelöst zu werden. Auf der anderen Seite dominiert eine klassische Bourgeoisie… Read more →

Euch gehört die Krise – uns gehört die Zukunft!

Aufruf zum Jugendblock auf der LL-Demo 2013 – Unterstützt von SDAJ, DIDF-Jugend, linksjugend [’solid] Die Kosten der Weltwirtschaftskrise werden durch drastische Sparmaßnahmen auf die Lohnabhängigen, die Rentner und die arbeitende und lernende Jugend abgewälzt. Wir Jugendlichen bekommen die Auswirkungen der Krise zu spüren in dem unsere Bildung & Freizeitangebote immer mehr zusammen gestrichen werden und die Aussicht auf Ausbildung &… Read more →